+++ Bei Ihren Bestellungen ab 359 € Warenwert inkl. 19% MwSt.) erhalten Sie eine Wireless-Tastatur-Maus-Set gratis dazu (Gültig KW 29 und solange der Vorrat reicht)! +++

Hilfe

Ihr Drucker zeigt eine Fehlermeldung oder erzielt nicht das erwünschte Druckergebnis? Gerne helfen wir Ihnen bei der Lösung Ihres Problems. Hier finden Sie jede Menge Infomaterial über Ersatzteile & Co.

Wenn Sie weitere Fragen haben, erreichen Sie uns unter:

(09128 733 93 -40)


Vor dem Wechsel

Bitte schalten Sie vor dem Einsetzen eines neuen Toners / der neuen Trommeleinheit den Drucker aus.


Resttonerbehälter (engl. Waste Box)

Sollte ihr Drucker "Waste Box tauschen" anzeigen, so ist damit der Resttonerbehälter gemeint, indem der überflüssige Toner gesammelt wird, welcher nicht auf dem Papier haften bleibt.


Fixiereinheit (engl. Fuser-Kit)

Die Fixiereinheit ist ein technisches Bauteil eines Laser-, Farblaserdruckers oder eines Fotokopierers. Sie dient dazu, den zuvor von der Entwicklereinheit bzw. Trommel aufgetragenen Toner, auf dem Papier mittels Hitze und Druck zu fixieren.

Wenn sich die Fixiereinheit dem Ende ihrer Lebensdauer nähert, meldet das Display "Fixiereinheit ersetzen" oder "Change Fuser-Kit". Wenn Sie der Meldung nicht Folge leisten, hört der Drucker auf zu drucken, bis Sie sie getauscht haben. Sie sollten zunächst den Drucker ausschalten und den Netzstecker ziehen. Anschließend lassen Sie den Drucker abkühlen, bevor Sie die Fixiereinheit tauschen.
Sofern es eine Fixiereinheit für Ihren Drucker gibt, finden Sie diese in der Suche nach Ihrem Gerät als weitere Kategorie Unterhalb der Toner.


Entwicklereinheit (engl. Developer Unit)

Eine Entwicklereinheit besteht aus der Entwicklertrommel, einer zumeist ferromagnetischen Walze, die das magnetische Tonerpulver anzieht. Zudem befindet sich noch ein Abstreifer in der Entwicklereinheit, der dafür sorgt, dass das Tonerpulver gleichmäßig auf der Walze verteilt wird, um später ein homogenes Druckergebnis erzielen zu können.

Beim Einbau der Entwicklereinheit ist zu beachten, dass dieses Gerät sehr Licht- und Berührungsempfindlich ist. Setzen Sie sie daher nicht länger als ein paar Minuten direkter Lichteinstrahlung oder gar Sonnenlicht aus und legen Sie sie besonders Behutsam in den Drucker ein.


Bildtrommel/Fotoleiter/OPC (engl. Photo Conductor Unit)

Eine Basiskomponente der Laserdrucker und von Fotokopierern. Sie bringt das Tonerpulver auf das Papier.

Es gibt hauptsächlich drei verschiedene Arten von Bildtrommeln:

  • In Laserdruckern werden meist Einweg-Bildtrommeln verwendet. Diese müssen, je nach Modell, nach bis zu ca. 5.000 Seiten ausgetauscht werden.
  • Permanent-Bildtrommeln kann man (Modellabhängig, hauptsächlich Kyocera) dagegen bis zu ca. 300.000 gedruckten Seiten belasten.
  • Die sogenannte semipermanente Trommel hält bis zu ca. 20.000 Seiten.
Product Devices Show confirm dialog